Der Schutz unserer zu Pflegenden, ihrer Familien und unserer Mitarbeitenden hat für uns höchste Priorität. Es ist uns ein besonderes Anliegen, das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten.

  • Beachten Sie die AHA-Regeln (Abstand halten, Hygiene beachten und Alltagsmaske – Mund-Nasen-Bedeckung tragen)
  • Beschränken Sie den Kontakt zum Personal auf das Notwendigste. Sollte es Gesprächsbedarf geben, können Sie uns gerne anrufen.

Selbstverständlich richten wir uns nach den Bestimmungen folgender aktueller landesweit gültiger Verordnungen:

Relevant sind hier:  

  1. Corona-Schutzverordnung
  2. Corona-Testverordnung
  3. Corona-Betreuungsverordnung
  4. Allgemeinverfügung des Ministeriums zu Pflege und Besuchen in Altenpflegeeinrichtungen 
  5. Quarantäne-Verordnung