Bei Anruf… AUSBILDUNG! Tel.: 02541 89 13076

Bei Anruf… AUSBILDUNG! Tel.: 02541 89 13076

Bei der VICA Die ambulante Pflege kann JEDER* eine qualifizierte Ausbildung in der Pflege beginnen – ein einziger Telefonanruf genügt.

Wenn Du Dich für eine Ausbildung in der Pflege interessierst, musst Du bei uns kein formelles Bewerbungsverfahren mehr durchlaufen. Also: Lass Deine Zeugnisse stecken und schreib keinen langen Lebenslauf, sondern greif zum Handy und ruf uns an!

Jetzt anrufen: 02541 8913076

Wir garantieren: Jeder, der sich bei uns meldet und sich auf die Arbeit mit pflegebedürftigen Menschen einlassen kann, erhält bei uns die Perspektive auf einen Ausbildungsplatz. Der praktische Teil der Ausbildung findet in der VICA Die ambulante Pflege oder stationären Einrichtungen der Christophorus Altenhilfe statt, der schulische Teil im Caritas Altenpflegeseminar in Dülmen.

Die Bezahlung kann sich auch sehen lassen: Zwischen 1040 und 1303 Euro verdienst Du bei uns schon in der Ausbildung. Gleichzeitig wirst du von erfahrenen Praxisanleitern begleitet und ausgebildet.

Wenn Du uns anrufst, klären wir in einem persönlichen Gespräch deine persönlichen Vorlieben – zum Beispiel, ob Du lieber in der ambulanten oder stationären Pflege arbeiten möchtest, oder ob wir dir einen Ausbildungsplatz an deinem Wohnort anbieten können.

*Lediglich zwei formale Voraussetzungen musst Du für eine Pflegeausbildung bei der VICA Die ambulante Pflege erfüllen. Du musst 18 Jahre alt sein und mindestens einen Hauptschulabschluss (auch ohne Qualifikation) haben.

Pflegehelden gesucht

Pflegehelden gesucht

Exam. Altenpfleger (m/w)

Exam. Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

Wir suchen dich, wenn

  • du eine kreative und spannende Herausforderung suchst
  • Interesse an flexiblen Einsätzen und wechselnden Einsatzorten hast
  • aufgeschlossen, freundlich und zuverlässig bist
  • ein Teamplayer bist…

… zur Stellenanzeige Pflegehelden gesucht

VICA Die ambulante Pflege GmbH wurde erfolgreich Re-Zertifiziert nach ISO 9001:2015

VICA Die ambulante Pflege GmbH wurde erfolgreich Re-Zertifiziert nach ISO 9001:2015

Das Qualitätsmanagementsystem der VICA Die ambulante Pflege GmbH wurde am 8. Mai 2018 nach der aktuellen Ausgabe der Norm ISO 9001:2015 geprüft und ohne Auflagen erneut zertifiziert.

Die bisher geltende Norm ISO 9001:2008 für das Qualitätsmanagement ist grundlegend überarbeitet worden und bestimmte Themen wie das Risikomanagement, der Umgang mit Chancen sowie die Verantwortung der Geschäftsleitung haben nun eine viel größere Bedeutung.

Sämtliche Bereiche des Qualitätsmanagementsystems wurden auf Basis der neuen und geänderten Anforderungen umgestellt, so dass einer Zertifizierung durch die TÜV Rheinland nichts im Wege stand. Das Zertifikat wurde für die Geltungsbereiche Pflege und Betreuung, Grund- und Behandlungspflege, Kinderkrankenpflege im Bereich Qualitätsmanagement ausgestellt.

Auch in Zukunft wird die VICA Die ambulante Pflege GmbH weiter an der kontinuierlichen Verbesserung des Qualitätsmanagementsystems arbeiten und seinen Kunden/Patienten eine hervorragende Ergebnisqualität sowie einen zuverlässigen Service bieten.

Der Geschäftsführer Herr Fallenberg freut sich über die sehr gute Leistung des Pflegeteams der VICA und bedankt sich bei allen beteiligten Mitarbeiter.

Einladung zum Tag der Pflege

Einladung zum Tag der Pflege

ALLE sind herzlich eingeladen, mit uns am “Tag der Pflege”, im St.-Laurentius-Stift

ein fröhliches und erlebnisreiches Fest zu feiern!

Sonntag 13. Mai von 12 Uhr bis 16 Uhr

Programm:

Hausführungen werden angeboten

Experten stehen als Ansprechpartner für das Thema Pflege bereit

Tipps & Tricks rund um die Pflege

Vorführungen durch Pflegefachkräfte

Aktionen zum Mitmachen

Infostände von verschiedenen Kooperationspartnern

Gesundheitschecks

Kinderbetreuung

Würstchen und Pommes

frische Waffeln mit Kirschen

Der Erlös des Tages kommt ausschließlich dem Projekt “Hochbeetgarten” zugute.

Über ihren Besuch und über Spenden freuen wir uns.

Schauen sie sich unseren Flyer unter folgendem Link an:

Flyer Tag der Pflege

 

Vortrag:  Informationen zur Pflegeversicherung am 12. April 2018

Vortrag: Informationen zur Pflegeversicherung am 12. April 2018

Einladung zum Vortrag:
Informationen zur Pflegeversicherung.
Was mache ich wenn ich Pflegebedürftig werde?

 Sehr geehrte Damen und Herren,

seit dem Jahr 2017 wird Pflegebedürftigkeit vollkommen neu gesehen – auch die Begutachtung durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung wird sich dadurch ändern. Künftig werden die Aktivitäten und Fähigkeiten des pflegebedürftigen Menschen in allen Lebensbereichen betrachtet. Die VICA und die Christophorus Altenhilfe begrüßt diesen Wandel. Statt „Hilfebedarfen in Minuten“ wird künftig gefragt: Was kann der pflegebedürftige Mensch selbst bewerkstelligen und wobei braucht er personelle Hilfe und Unterstützung im Alltag? Um dies festzustellen wurde ein Begutachtungsbogen – das sogenannte „Neue Begutachtungsassessment (NBA)“ – entwickelt

In einer Informationsveranstaltung der Allgemeinen Zeitung, der VICA, St.-Katharinen-Stift und der Sparkasse Westmünsterland referieren Jochen Fallenberg, Geschäftsführer des Pflegedienstes VICA, Frau Anke Albrecht Einrichtungsleitung vom St.-Katharinen-Stift und Stefan Karasch, Krankenversicherungsexperte der Sparkasse Westmünsterland am:


Donnerstag, dem 12. April ab 19 Uhr im Veranstaltungsraum der Sparkasse Westmünsterland
an der Münsterstraße 5 in 48653 Coesfeld

zum Thema: Informationen zur Pflegeversicherung.

Wir laden alle Interessierten zum Vortrag Herzlich ein. Da die Teilnehmerzahl auf 60 beschränkt ist, bitten wir um Anmeldung bei der Sparkasse.
Anmeldungen bei der Sparkasse Coesfeld:
Frau Baier
Tel.-Nr. : 02541-998-8686
E-Mail:  s.baier@sparkasse-westmuensterland.de