Einladung zum Infoabend 10. Oktober 2019: Frühzeitig gut vorbereitet mit Patientenverfügung und Vorsorevollmacht

Der Förderverein der Christophorus-Kliniken lädt ein:

Infoabend
10. Oktober 2019 um 19 Uhr

Christophorus-Kliniken Dülmen
Vortragsraum UG
Vollenstraße 10
48249 Dülmen

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht Vortrag und Gesprächsrunde mit unseren Experten zu den Themen

Themen sind:
Wie sieht eine gute rechtliche Vorsorge aus?
Was geschieht, wenn ich selbst nicht mehr entscheiden kann?
Wer kann im Krankheitsfall verbindlich handeln und wessen Wille wird umgesetzt?
Wer braucht eine Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht und wann sollte sie erstellt werden?
Welche häufigen Fehler gilt es zu vermeiden?

Referent
Jochen Fallenberg – Geschäftsführer der VICA Die ambulante Pflege GmbH und der Christophorus-Altenhilfe GmbH
Matthias Lennartz – Rechtsanwalt und notar, Fachanwalt für Arbeits- und Steuerrecht

Gesprächsrunde
Herr Fallenberg
Herr Lennartz
Herr Ludwig – Seelsorger
Dr. Middermann-Blank – Leiterin Brustzentrum der Christophorus-Kliniken
Frau Wrublick – Vorsitzende Ethik-Komitee der Christophorus-Kliniken

Moderator
Andreas Kramer – Reaktionsleiter Radio Kiepenkerl

Der Infoabend ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Infos unter 02541 89-14033.

Freunde und Förderer der Christophorus-Kliniken e.V.
Hagenstraße 35 – 48301 Nottuln

www.foerderverein-christophorus-kliniken.de